Praxis für natürliches Heilen und gegenseitiges SeelenWachstum, Oberon, NLS - Diagnistik, nicht lineare Systemanalyse, Kinesiologie, Kinesiologe, Cranio Sacral Therapie, Seelenwachstum, Seele, Geist, Körper, Naturheilkunde, natürlich Heilen, Andreas, Walther

logo header nh sw

Wie funktionieren wir?

Wir sind, wie bereits erwähnt, ein Zusammenspiel einer Trinität, Seele - Geist - Körper.

sgk mit bw

Als Seele haben wir uns eine Aufgabe gestellt, die wir in diesem Erdenleben erfüllen wollen.

Als Geist haben wir die Aufgabe unser Sippenwissen weiter zu entwickeln, denn nur dank dieser Weiterentwicklung ist unsere Sippe zu dem geworden, was sie momentan ist.

Als Körper haben wir die Möglichkeit uns als Seele und als Geist erfahrbar zu machen,
fühlbar - hörbar - riechbar - sehbar - schmeckbar.

 

Idealerweise arbeiten alle 3 Komponenten unserer Dreieinigkeit als ausgeglichenes Trio.

Denn ...

 

schert die Seele aus, so bleiben wir in der ICH-Bezogenheit stecken und nehmen uns z.B. die Kommunikation und den Abgleich mit anderen Individuen. Ein befruchtender Austausch ist nicht gegeben.

schert der Geist aus und wird dadurch zu mächtig, so leben wir in der AussenOrientierung. Wir leben in einem EGO-istischen, ja sogar egozentrischen Weltbild, nur das was wir denken hat seinen Stellenwert. Unser Sippendenken ist übermächtig. Wir verurteilen andere Denk- und Verhaltenweisen anderer Familien, anderer Sippen, anderer Völker und Rassen.

schert der Körper aus, so ist dies ein Zeichen, dass sich unser seelischer Anteil mit dem geistigen Anteil nicht einig ist. Es kommt zu körperlichen Symptomen wie z.B. Schmerzen, Funktionsstörungen von Organen bis hin zu Zellentartungen.

 

unsere funktionsweise 1

 

Andere Auswirkungen zeigen sich bei seelischer, geistiger und/oder körperlicher “Unterentwicklung” durch Unterforderung und/oder mangelhafter Wahrnehmung und Förderung.

 

unsere funktionsweise 2

 

Die Kombination der Ungleichgewichte könnte an dieser Stelle noch erweitert werden, doch wo führt uns die Denkweise der Suche nach Ungleichheiten hin?

Fazit:
Unser Bewusstsein, das bewusste Sein, ändert sich bei jedem Ungleichgewicht unserer DreiEinigkeit.

unsere funktionsweise 3

 

Ziel:
Legen wir doch unser Augenmerk auf unsere inneren und äusseren Gemeinsamkeiten, damit wir in unserem “Bewussten Sein” wachsen können.

unsere funktionsweise 4

 

Je BEWUSSTER wir SIND, desto mehr sind wir im HIER UND JETZT
und
desto ausgeglichener, zentrierter und gesünder ist unsere Ganzheit.

 

Bewusst Sein führt zu SeelenWachstum, sprich SeelenEntwicklung.

SeelenWachstum entsteht durch Selbsterkenntnis, Selbstreflektion, Wahrnehmung des eigenen Wesens.

und

Mein Körper hilft mir dabei, mich als Seelenwesen wahr zunehmen und weiter zu entwickeln

zum Seitenanfang

Urheberrecht © 2019 und Gestaltung von  NatürlichHeilen.ch / SeelenWachstum.ch
CH-3428 Wiler b. Utzenstorf     Tel. +41 (0)32 675 76 14